Buchveröffentlichung: Mike Herud als Autor

„Das menschliche Büro – The human(e) office“ von Christine Kohlert

„Das menschliche Büro – The human(e) office“ von Christine Kohlert

Das neue Buch von Christina Kohlert „Das menschliche Büro – The human(e) office: Hilfe zur Selbsthilfe für eine gesunde Arbeitswelt – Helping people to a healthy working environment“ ist im Springer Verlag erschienen. Auf rund 600 Seiten gehen 32 Autor:innen der Frage nach, was ein Büro menschlich macht und was die unterschiedlichen Interessengruppen zu einer humanen Arbeitsumgebung beitragen könne. Mike Herud beschreibt den Arbeitsplatz von Morgen in seinem Beitrag „Das menschliche Büro aus Sicht der Architektur“ als Schnittmenge zwischen Leben und Arbeit. Ein Ort mit sozialer Bedeutung, der ein lebendiges und kommunikatives Miteinander fördert und dafür die Grenzen zwischen digitalem und physischem Raum auflöst. Lesenswert!

Das Buch kann ab sofort hier online als PDF oder eBook heruntergeladen oder in der Printversion bestellt werden.