Intern. Schulungszentrum - Casino

Mitarbeiterrestaurant

Der Umbau der in die Jahre gekommenen Kantine zu einem Gästerestaurant ist Teil des 2. Bauabschnitts des Int. Schulungszentrum der SAP in Walldorf. Das Casino für SAP-Mitarbeiter und Schulungsteilnehmer soll dabei ein neues Konzept bekommen.

Der Entwurf sieht vor den Raum in die Bereiche Café, Restaurant und Ausgabe zu zonieren, mit dem Ziel, die Funktionen klar zu trennen und unterschiedlich gestaltete Bereiche mit hoher Aufenthaltsqualität und beruhigten Bereichen zu schaffen. Umgesetzt wird dies durch die bewusste Teilung der Kantinenfläche in mehrere Zonen.

Das frei in den Raum eingestellte Café schafft eine visuelle Verbindung zwischen Foyer und Gastraum und definiert den neuen Zugang zum Restaurant. Feste und lose Möblierung, hochwertig belegte Wand- und Deckenflächen sowie eine Theke für die Zwischenverpflegung stehen den Besuchern im Café zur Verfügung. Zudem ist ein Bereich als Shop für SAP Markenprodukte abgeteilt.

Der angrenzende Gastraum mit seiner Essensaus­gabe kann räumlich entkoppelt werden und ist nur während der Mittagszeit zugänglich. Die neu gestal­tete Ausgabe mit ihrem modernen Free Flow Konzept verbessert die funktionalen Abläufe, die Materialität und die Gestaltung der Ausgabe.

Projektdaten

Standort
Dietmar-Hopp-Allee 20
69190 Walldorf
Germany
Auftraggeber
SAP SE
Planungsbeginn
01/2014
Fertigstellung
12/2015
Baukosten
4.500.000 €
Fläche
2.500 m2
Planung
SCOPE Architekten GmbH
Team
Oliver Kettenhofen, Mike Herud
Ines Fahsel, Silke Schreier
Planungspartner

pitPlan GmbH, Heidelberg

Schneider Beratende Ing., Walldorf

Ingenieurbüro Marco Weckwerth, Ludwigshafen

Topotek 1, Berlin

Gruninger & Schrüfer, Wiesloch

Fotos
Zooey Braun
Teilen
Café-Lounge

Casino des Schulungscenters

Durchblicke

Ausdrucksstark
Sitzbänke aus Eiche und brauner Lederpolsterung.
Ausdrucksstark
Ausdrucksstark

Durch diesen Eingang gelangt man zum neuen Mitarbeiterrestaurant.