10 Jahre SCOPE – 6/10

KoKoKo

KoKoKo

Das zeigt sich am besten an der Nutzung unseres einstigen Besprechungsraumes, welcher inzwischen multifunktional in Anspruch genommen wird. Ob Mittagspause der Salatgang, Rückzugsort für Telefonate oder Bastelkammer für Weihnachtsgeschenke, hier werden drei Ks simultan umgesetzt. Wir müssen hier raus. Und weil wir genau wissen, wie unsere neuen Büroräume aussehen sollen, krempeln wir die Ärmel hoch und suchen uns eine neue Bleibe. 

Nicht nur unser neues Büro soll den drei Ks gerecht werden, auch unsere Projekte profitieren von unserem Verständnis an neue Arbeitswelten. Anfang 2019 übergeben wir unser Bürogebäude WDF49 in Walldorf an seinen Bauherrn. Mit den Leitlinien Offenheit, Transparenz und Kommunikation verdeutlich der zukunftsweisende Entwurf den Kollaborationsgedanken moderner Arbeitswelten und fördert gleichermaßen die „horizontale und vertikale“ Kommunikation einer teambasierten Unternehmensstruktur. Zentrales Augenmerk ist die großzügige Freitreppe, die von Erdgeschoss bis Obergeschoss reicht und die im Split Level angelegten Open Space Bereiche verknüpft. Damit steht sie als Sinnbild für eine funktionale Verknüpfung von Arbeitsprozessen und Abläufe. Hier wird Kommunikation erlebbar.