10 Jahre SCOPE – 4/10

Marke

Marke

Mit dem Projekt UnternehmenForm haben wir in enger Zusammenarbeit mit dem Bauherrn Alexander Seifried einen Showcase gestaltet, der nicht nur Laden- und Bürofläche miteinander vereint, sondern sich vor allem, ganz im Sinne des Bauherrn, durch klare Strukturen sowie die Reduktion aufs Wesentlich auszeichnet: Skandinavisch klar, sinnlich, funktional und flexibel nutzbar. Work-Life-Balance zum Anfassen!

Auch unsere eigene Marke SCOPE leben wir nicht nur nach innen, sondern auch in unserer Kommunikation nach außen.

HERUD/KETTENHOFEN, so hätten wir heißen können, hoch im Kurs war auch TRIEBWERK. So von Antrieb…Mit Glück haben wir uns dann für SCOPE entschieden. Scope als generische Begrifflichkeit für Umfang, Spielraum und Möglichkeit, aber auch Raum. Damit zeigen wir unsere Vielfalt und lösen uns von einer Personifizierung im Titel, denn SCOPE, das sind wir alle.

Unser Logo symbolisiert uns und unsere Arbeit mit klaren Linien, Transparenz und Offenheit. Unsere interne Bildsprache ist laut, farbig, ein bisschen frech, bunt und schön. In der Kommunikation nach außen zeigen wir uns zurückhaltender, dennoch klar, frisch, zeitgemäß und mit hoher Präsenz. Eine Bandbreite, die unsere Persönlichkeit bestens wiederspiegelt und es uns ermöglicht, den individuellen Wünschen unserer Kunden mit Interesse und Offenheit zu begegnen.
Im Italienischen bedeutet Scope (gesprochen scó·pa) übrigens kleiner Besen und wurde dadurch öfter schon Bestandteil beliebter Rätselspiele.